Hausmittel gegen trockene Haare und Spliss

Hausmittel Gegen Trockene Haare Und SplissGesunde Haare sind schön und sexy! Fragt man Männer, was sie an Frauen sexy finden, stehen die Haare neben dem Gesicht, dem Po und den Brüsten ganz oben auf der Rangliste. Die meisten Männer wünschen sich bei Frauen lange, dicke Haare, Haare zum Reingreifen.

Umwelteinflüsse, Hitze und die falsche Pflege können unsere Haare jedoch strapazieren. Da Wind, Heizungsluft und Sonneneinstrahlung jedoch kaum zu vermeiden sind, braucht es eine passende Pflege, um die Haare schön und gesund zu halten. Diese muss nicht immer teuer sein. Oft gibt der Küchenschrank viele Produkte her, die dem Körper nicht nur von innen gut tun, sondern auch von außen.

Viele Frauen klagen über trockene Haare und Spliss. Wir haben uns beider Probleme angenommen und geschaut, welche Hausmittel wirksam sein können. Diese Hausmittel gegen Spliss und trockene Haare werden wie eine Maske in die handtuchtrockenen Haare gegeben und können Wunder bewirken, vor allem, wenn sie regelmäßig – etwa 1-2 Mal pro Woche – angewendet werden. Wir sind uns sicher: Sie haben fast alle Zutaten bereits zu Hause!

Diese Hausmittel helfen wirklich

Honig & Quark: Geben Sie 1 Esslöffel Honig in eine halbe Tasse Quark und verrühren Sie beides gut miteinander. Massieren Sie die Mischung sanft in die Haarlängen und waschen Sie Ihre Haare nach einer halben Stunde gründlich mit lauwarmem Wasser aus.

Sahne & Milch: Geben Sie einen Löffel Sahne in eine halbe Tasse Milch. Massieren Sie die Lösung in die Haarlängen und –spitzen ein und spülen Sie sie nach einer halben Stunde aus.

Eier & Mandelöl: Vermischen Sie ein rohes Ei mit einem Esslöffel Mandelöl. Geben Sie die entstehende Lösung in Ihre Haarlängen und waschen Sie diese nach einer Stunde aus.

Alternativ können Sie auch ein Eigelb mit einem Esslöffel Wasser vermischen und auf das Mandelöl verzichten.

Ein weiteres Hausmittel aus Eiern wird aus einer Banane, 2 Eiern und einem Schuss Orangensaft hergestellt. Diese Paste sollte im Mixer zerkleinert werden und anschließend mit einem Kamm von den Längen bis in die Spitzen verteilt werden. Wickeln Sie Ihre Haare anschließend in ein Handtuch und waschen Sie sie nach einer Stunde aus.

Avocado & Olivenöl: Entfernen Sie das Fleisch aus einer Avocado und zerdrücken Sie dieses. Geben Sie einen Löffel Olivenöl hinzu. Massieren Sie die Mischung sorgfältig in die Haarlängen ein und spülen Sie sie nach einer halben Stunde wieder aus.

Spliss, trockene Haare, Haarausfall?

Alle genannten Hausmittel wirken effektiv gegen trockene Haare und Spliss, doch was tun bei Haarausfall? Bei Haarausfall ist die Kopfhaut betroffen, nicht die Struktur der Haare. Daher muss Haarausfall anders behandelt werden als eine geschädigte Haarstruktur.

Unter Männern gilt FollicleRX als Wundermittel gegen kreisrunden Haarausfall. Kreisrunder Haarausfall ist hormonell bedingt und beginnt mit Geheimratsecken. Bei einigen Männern bildet sich dabei zusätzlich nach und nach eine Halbglatze.

Auch bei Frauen ist Haarausfall oft hormonell bedingt, sodass FollicleRX durchaus auch für Frauen in Frage kommt, bei denen alle anderen Ursachen für den Haarausfall ausgeschlossen werden können. In jedem Fall lohnt es sich, FollicleRX auszuprobieren. Sie können mit unserem Produkt nichts falsch machen, denn FollicleRX ist frei von jeglichen Nebenwirkungen und kann daher keine Schäden verursachen.

Pin It on Pinterest